ENTGIFTEN, AUSLEITEN UND UMSTIMMEN

Unsere Lebensweise wird zunehmend gekennzeichnet durch eine unausgewogene Ernährung. Überdies wird unser Organismus mit einer Fülle von Substanzen wie beispielsweise Genussgiften, Farb- und Konservierungsstoffen, Lebensmittelzusatzstoffen und Schwermetallen wie beispielsweise Amalgam belastet. Mit wachsender Dosis und Einwirkungszeit können diese Substanzen unseren Körper negativ beeinflussen.

Um Gesundheit zu erhalten oder (wieder) zu erlangen, ist ein dauerhaftes Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper und damit ein geregelter Stoffwechsel unerlässlich. Nur so können lebenswichtige Fließ- und Bewegungsvorgänge entstehen, die kennzeichnend sind für jeden lebenden Organismus. Fehlt diese Fähigkeit, so ist unser Körper oft nicht mehr in der Lage, schädliche Stoffe abzubauen. Die Folge kann eine unzureichende Versorgung der Zellen und Organe sein, was früher oder später zu Fehlfunktionen im Körper führt.

In der Naturheilkunde wird daher der Entgiftung, Ausleitung und Umstimmung unseres Körpers ein hoher Stellenwert eingeräumt. Um diese Prozesse im Körper zu unterstützen, arbeite ich in meiner Praxis mit Heilmitteln aus den Bereichen der Homöopathie und der Pflanzenkunde.