AUGENDIAGNOSTIK

Die Betrachtung des Auges, und da speziell der Iris, kann eine ganze Reihe wertvoller Anregungen und Hinweise über die Besonderheiten des Körpers liefern.

In der Betrachtung des Auges wird jeder Mensch einer sogenannten Konstitution zugeordnet. Diese Zuordnung erfolgt zunächst über die Augenfarbe. Die unterschiedlichen Farben der Iris haben eine gewisse Bedeutung und können individuelle Prägungen widerspiegeln.

Diese Besonderheiten beziehe ich in meine ganzheitliche Betrachtung ein und berücksichtige diese später in der individuellen Therapie.